FEP ist die Abkürzung für Tetrafluorethylen. FEP hat die DIN/VDE-Bezeichnung 6Y.
Das umweltbeständige Material ist chemisch sehr beständig und von seinen Eigenschaften ähnlich dem Material PTFE. Gegenüber PTFE fällt der Temperaturanwendungsbereich etwas geringer aus. Die Verlegbarkeit von FEP Litzenkabeln wird als eher schlecht beurteilt.

Mehr lesen

Silikon ist ein synthetisches Polymer. Silikonlitzen zeichnen sich durch ihre hohe Temperaturbeständigkeit aus. Diese reicht von -90°C bis +180°C. Silikonkabel sind sehr flexibel, flammwidrig und halogenfrei. Leitungen mit Silikon-Isolierung weisen im Brandfall eine reduzierte Rauchdichte auf.
Silikonlitzen sind sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Temperaturen dauerelastisch.

Silikon-Aderleitung eignene sich für den Einsatz im […]

Mehr lesen

 

Cube steht bei Murrelektronik für modulare Feldbuslösungen und maximale Wirtschaftlichkeit in Maschinen- und Anlageninstallationen. Das neueste Mitglied dieser Familie ist Cube20S – eine kompakte und leistungsstarke Feldbusstation für den Schaltschrank. Die für Cube typische Modularität wird konsequent fortgeführt.

Ausgehend von Basismodulen mit integriertem Busknoten werden bei Cube20S schmale Ein- und Ausgangsmodule mit nur 12,5 […]

Mehr lesen